Filmscreening: "Küss den Frosch"

Viele von uns sind mit weißen Superheld*innen und anderen Charakteren in Kinderbüchern und Filmen aufgewachsen.  Und haben uns nie selbst vertreten und repräsentiert gesehen. Darüber wollen wir mit euch ins Gespräch kommen. Wie sollte Repräsentanz in Kinder-/Jugendliteratur und Filmen aussehen? Was hat mir gefehlt als Kind/ Jugendliche? Gab es Filme mit BPoC Charakteren, die ich kritisch sehe? Welche Filme haben mich empowert und in welchen Filmen habe ich mich repräsentiert gefühlt?

Den ersten Film in unserer Filmreihe, den wir gemeinsam gucken und anschließend diskutieren wollen ist der Disney Kinderfilm Küss den Frosch. Das Filmscreening ist für alle Interessierten offen, die anschließende Diskussion findet allerdings im Safer Space für BPoC statt.

Der Film wird gemeinsam über den Online Streamingdienst Disney Plus geschaut. Hierfür braucht ihr Google Chrome/ Microsoft Edge, einen Disney Plus Account* und Teleparty (bitte ladet euch dies vorab unter www.netflixparty.com herunter). Bitte meldet euch unter c.bruechert@vkii-ruhrbezirk.de per Mail an oder schreibt uns bei Instagram unter vkii_ruhrbezirk.

 *Falls ihr keinen Account habt schreibt uns dies in die Mail und wir werden gemeinsam eine Lösung finden.