Workshop Weißsein, Gender und Black Awarness (2Tage)

Termine: 25. und 26. Oktober 2019, je 10 bis 18 Uhr

Der VKII Ruhrbezirk lädt zum Workshop  "Recherchen zu Weiss.sein, Geschlecht und Black Awarness" mit Aretha Apithy-Schwarzbach ein.

Der Workshop bietet die Möglichkeit verinnerlichten Rassismus und Sexismus zu erkennen, benennen und gesellschaftlich zu verorten um einen selbstermächtigenden Umgang mit diesen anzustoßen.

Inhaltliches:
- Kritisches Weiss.sein
- Historisches, territoriales und aktuelles Einordnen der Kategorie: „Weiss.sein“
- Empowerment / Awareness Training
- Reflektion der eigenen Positionierung
- Austausch und Thematisierung individueller Behauptungs-Strategien innerhalb rassistischer Strukturen
- Gender Awareness
- Verbindung zwischen verschiedenen Diskriminierungsstrukturen mit Fokus auf Rassismus und Sexismus
- Kommunikationsmodelle und -methoden
- Reflektion interpersoneller und intrapersoneller Beziehungen und rassistisch-diskriminierende Ereignisse

Die Veranstaltung findet im Safer Space statt und richtet sich ausschließlich an Schwarze, afrodiasporische Menschen/ Menschen of Color.
Organisatorisches:

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Ort: Münsterstraße 54, 44145 Dortmund

Anmeldung: m.kono-patel@vkii-ruhrbezirk.de