"Männer* von morgen" - Politische Partizipation?

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit in NRW e.V. statt.

Ist Politik für alle da - nur nicht für Migranten? Warum sollen wir uns für Politik interessieren, wenn wir sowieso nicht wählen können - oder nicht repräsentiert werden? Wird Politik nur von Politiker*innen gemacht?
Serge Palasie gibt einen kurzen Input zu formeller und informeller politischer Partizipation von Migrant*innen. Danach stellen sich verschiedene Inititativen und Vereine vor, wie das Jugendforum der Nordstadt, die Nordstadtblogger, der kurdische Verein Hevi und der Deutsch-Somalische Verein. Wir diskutieren über Teilhabe und Teilhabemöglichkeiten als Migrant*innen, den Sinn und Unsinn von Politik, und was uns am Herzen liegt, in dieser Gesellschaft zu verändern.

Die "Männer* von morgen" ist ein offener Treff für junge Männer* von 16 bis 27 Jahren. Sie treffen sich ca. alle zwei Wochen, um sich kennenzulernen, Spaß zu haben, zu diskutieren und regelmäßig gibt es Workshops zu spannenden Themen. Bei uns sind alle Nationalitäten, Religionen und Sprachen (sowie alle Sprachniveaus) willkommen - wir sind viele!

Ort: Leuthardstr. 1, 44135 Dortmund

Anmeldung: info@vkii-ruhrbezirk.de