Unser spielerische Nachmittag der Vielfalt – digitales Basteln mit Kindern

Wenn die Fantasie eines Kindes auf einen 3D Drucker trifft, kann nur etwas magisches entstehen. Im Rahmen der Dortmunder Internationalen Woche haben wir uns als  VKII-Ruhrbezirk e.V. in Kooperation mit KamerDo e.V. (Kameruner in Dortmund und Umgebung), Afrika 2030 e.V, CPT e.V. , VJDA e.V. und dem VMDO e.V. etwas Besonderes einfallen lassen und einen digitalen Bastelnachmittag veranstaltet.

Am 28.06.2018, zwischen 15:00-18:00 Uhr, wurde Kindern in einer Malwerkstatt die Gelegenheit gegeben, ein selbst gemaltes Bild durch den Druck eines 3D-Druckers plastisch darzustellen. Ziel war es, mit Kindern und auch Eltern, so in einem kulturell vielfältigen Umfeld den Einsatz moderner IT-Technik kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Spielerisch wurde so modernste Technik mit der freien Kreativität der Kinder kombiniert und die Fantasie der Kinder in die reale Welt übertragen.
Wem das nicht reichte, der konnte sich bei weiteren Aktivitäten austoben.
Die Veranstaltung im Haus der Vielfalt bot viele glückliche und faszinierte Kinderaugen und war ein spannender Nachmittag des Austausches.


Schreibe einen Kommentar